Tipps: Reparieren Ihren iPad, das mit der Aktivierungssperre hängt

Wie reparieren Sie ein iPad, das mit der Aktivierungssperre hängt?

Apr 14, 2022 • Filed to: Geräte entsperren • Proven solutions

0

iOS-Geräte sind standardmäßig mit einer Aktivierungssperre ausgestattet, um Geräte wie das iPhone oder iPad vor Diebstahl oder Datenverlust zu schützen. Ist Ihr Gerät einmal gesperrt, ist es nahezu unmöglich, es ohne einen autorisierten Benutzernamen und das zugehörige Passwort zu entsperren. Die wenigsten Benutzer möchten ihr Gerät dabei zurücksetzen, löschen oder gar modifizieren, um es wieder zum Laufen zu bringen. Um dieses Problem zu lösen, können Sie stattdessen versuchen, die iCloud-Aktivierungssperre zu umgehen. Dieser Schritt ist schwierig, aber nicht unmöglich. In diesem Artikel finden Sie alle Mittel zum Umgehen der Aktivierungssperre. 

Teil 1: Warum bleibt das iPad mit der Aktivierungssperre hängen?

Dieses Problem betrifft in der Regel Benutzer, die ein iOS-Gerät aus zweiter Hand gekauft haben, das sich als gesperrt herausgestellt hat. Hierbei hat es der ursprüngliche Besitzer versäumt, das Gerät zu entsperren. Damit hängt das iPad-Gerät mit der Aktivierungssperre fest. 

Teil 2: Wie umgehen Sie das Problem, wenn das iPad mit der Aktivierungssperre hängt?

Um die Aktivierungssperre auf Ihrem iPhone-Gerät zu umgehen, können Sie hier drei verschiedene Möglichkeiten ausprobieren:

Umgehen mit iCloud, wenn das iPad mit der Aktivierungssperre hängt:

Das könnte Ihr erster Weg sein, das mit der Aktivierungssperre festhängende iPad mit iCloud zu entsperren. Für diesen Trick benötigen Sie ein paar wichtige Angaben wie Benutzername und Passwort für Ihr iPad. Wenn Sie also ein gebrauchtes iPad gekauft haben, können Sie nach den Erstbesitzer danach fragen. 

Sobald Sie die erforderlichen Details erhalten haben, können Sie zum Entsperren Ihres Geräts die folgenden Schritte ausführen: 

  • Öffnen Sie zunächst „iCloud.com“.
  • Melden Sie sich nun mit dem Apple-ID-Benutzernamen und den Kennwortdetails an, die Sie vom Vorbesitzer erhalten haben oder verwenden Sie Ihre Daten, wenn Sie der erste Besitzer sind. 
  • Drücken Sie nun auf den Knopf „iPhone suchen“. 
  • Wählen Sie dann die Option „Alle Geräte“. 
  • Wählen Sie im Anschluss einfach das Gerät für das Umgehen aus, indem Sie dessen Namen und Modellnummer eingeben.
  • Wählen Sie dann „iPad löschen“.
  • Wählen Sie danach die Option „Aus Konto entfernen“. 

Wenn Sie sich an die angegebenen Schritte halten, wird Ihr Gerät entsperrt, da Sie die Aktivierungssperre durch das Entfernen Ihrer Geräteidentität aus der Apple ID erfolgreich umgangen haben.  

aktivierungssperre auf ipad mit icloud umgehen

Über DNS umgehen, wenn das iPad in der Aktivierungssperre hängt:

Um Ihr iPad-Gerät über das Domain Name System (DNS) zu entsperren, können Sie sich an diese Schritte halten: 

  • Zunächst müssen Sie Ihr iPad-Gerät neu starten.
  • Wählen Sie dann Ihr Land und Ihre Sprache. 
  • Nun werden Sie aufgefordert, den neuen DNS-Server einzugeben, den Sie wie folgt hinzufügen können:

Für Europa können Sie verwenden: 104.155.28.90

Für USA/Nordamerika können Sie verwenden: 104.154.51.7

Für USA/Nordamerika können Sie verwenden: 104.154.51.7

Und für den Rest der Welt können Sie verwenden: 78.109.17.60

  • Drücken Sie dann auf den Zurück-Knopf.
  • Verbinden Sie nun Ihr Gerät mit einer WLAN-Verbindung.
  • Drücken Sie dann auf „Fertig“.
  • Tippen Sie dann auf „Aktivierungshilfe“.

Jetzt blinkt eine Meldung auf Ihrem Bildschirm, die anzeigt, dass Sie erfolgreich mit dem Server verbunden sind.

  • Drücken Sie nun auf den „Menü“-Knopf.
  • Sie können sich nun eine Vorschau der auf dem Bildschirm verfügbaren Apps ansehen und dann eine davon auswählen, um die Kontodetails des Vorbesitzers abzurufen. 

iCloud dauerhaft umgehen, wenn das iPad mit der Aktivierungssperre festhängt:

Die hier vorgestellt Lösung zum Entsperren eines festhängenden iPads über DNS (Domain Name System) ist absolut effektiv. Allerdings stellt sie nur eine vorübergehende Lösung dar, die nicht dauerhaft funktioniert. Wenn Sie Ihr iPad-Gerät mit der oben genannten Lösung aktivieren, können Sie nach dem Entsperren Ihres Geräts jedoch nur die wichtigsten Funktionen davon nutzen. 

Um auf die übrigen Funktionen Ihres iPad-Geräts zuzugreifen, können Sie die iCloud-Aktivierungssperre mit den folgenden Schritten dauerhaft umgehen: 

  • Tippen Sie zunächst auf den „Menü“-Knopf.
  • Gehen Sie dann auf „Anwendungen“.
  • Wählen Sie die Option „Crash“. 

Nun wird Ihr Gerät neu gestartet. 

  • Legen Sie nun Ihr Land und Ihre Sprache fest. 
  • Drücken Sie dann auf den Home-Knopf.
  • Drücken Sie anschließend auf den Home-Knopf. 
  • Tippen Sie dann auf das „i“-Symbol, das direkt neben dem WLAN-Netzwerk angezeigt wird. 
  • Wenn Sie nach unten scrollen, sehen Sie das ‚Menü‘. Drücken Sie auf diesen Knopf. 

Nun müssen Sie die Adressleiste komplett leeren. 

  • Klicken Sie dann auf das „Globus“-Symbol.
  • Jetzt müssen Sie ca. 30 Zeichen im Port-Bereich eintippen. 
  • Drücken Sie dann erneut auf den „Zurück“-Knopf.
  • Wählen Sie nun die Option „Weiter“.

Danach sehen Sie erneut die Sprachoption und können den Bildschirm entsperren. Verschieben Sie die beiden Bildschirme so lange, bis Sie den Startbildschirm sehen. 

Teil 3: Dr.Fone – Bildschirm entsperren verwenden, um die Aktivierungssperre zu entfernen, unter Löschung aller Daten.

Die nächste Lösung für die Aktivierung der Bildschirmsperre auf Ihrem iPad-Gerät ist Dr.Fone – Bildschirm entsperren (iOS) , die ultimative und zuverlässigste Softwarelösung, wenn Ihr iPad mit einer Aktivierungssperre festhängt. 

Dieses Software-Tool ist leistungsstark genug, um garantierte Lösungen und zufriedenstellende Ergebnisse für alle Arten von technischen Problemen zu liefern. 

Sehen wir uns jetzt an, wie Sie diese ideale Lösung verwenden können, um Ihr iPhone im Problem mit der Aktivierungssperre zu lösen: 

Schritt eins – Starten Sie die Software:

Zunächst müssen Sie die Software Dr. Fone – Bildschirm entsperren (iOS) auf Ihrem Computer starten. Wählen Sie dann das Modul „Bildschirm entsperren“ aus den Optionen. 

starten von dr.fone-bildschirm entsperren auf dem computer

Zweiter Schritt – Wählen Sie die erforderliche Option:

Hier müssen Sie aus den vorgegebenen Bildschirmen die Option „Apple ID entsperren“ auswählen. 

entsperren der apple-id in der dr.fone-software wählen

Schritt 3: Wählen Sie „Aktivierungssperre entfernen“:

Danach müssen Sie erneut eine Option zum Entsperren von iCloud auswählen, z. B. „Aktivierungssperre entfernen“.

auswahl aktivierungssperre in dr fone software entfernen

Schritt vier: Jailbreak Ihres iPad-Geräts:

Bevor Sie nun endlich mit dem iCloud-Konto fortfahren können, müssen Sie Ihr Gerät zunächst jailbreaken. Klicken Sie also auf die „Jailbreak-Anleitung“ und folgen Sie den Anweisungen auf dem Bildschirm. Klicken Sie anschließend auf „Zustimmen“ und akzeptieren Sie die Warnung. 

ipad-Gerät mit dr fone jailbreaken

Schritt fünf: Überprüfen Sie Ihre iPad-Geräteinformationen:

Nachdem Sie das Jailbreaken Ihres Geräts abgeschlossen haben, identifiziert Dr. Fone – Bildschirm entsperren (iOS) Ihr Gerät. Hier müssen Sie nun Ihre Gerätedetails bestätigen. 

ipad-details in dr.fone überprüfen

Schritt sechs: Der Entsperrvorgang:

Sobald Sie Ihre Gerätedetails bestätigt haben, startet die Software schließlich den Entsperrvorgang Ihres Geräts. 

entsperrvorgang für die ipad-aktivierungssperre in dr.fone

Schritt sieben: Aktivierungssperre erfolgreich umgangen:

Wenn die Software iCloud umgangen hat, sehen Sie eine Erfolgsmeldung auf Ihrem Bildschirm. So können Sie ermitteln, ob Sie die Aktivierungssperre umgangen haben oder nicht. 

aktivierungssperre erfolgreich umgangen

Teil 4: FAQ für iPads, die mit der Aktivierungssperre hängen

  • Wie kann ich die Aktivierungssperre ohne den Vorbesitzer entfernen? 

Die Aktivierungssperre des iPads kann durch den Einsatz einer Drittanbietersoftware wie Dr. Fone – Bildschirm entsperren (iOS) entfernt werden. Die Daten zu Benutzernamen und Passwort des Erstbesitzers sind hierbei nicht mehr erforderlich. 

  • Gibt es eine offizielle Möglichkeit, die Aktivierungssperre zu umgehen?

Sie können die Aktivierungssperre auf einem iPad-Gerät offiziell mit iCloud umgehen. Dafür benötigen Sie natürlich auch den autorisierten Benutzernamen und das Passwort. 

Im obigen Artikel haben wir uns effektive Lösungen zum Umgehen der Aktivierungssperre mithilfe verschiedener Lösungen angesehen. Sie können aber auch Software-Lösungen wie Dr. Fone – Bildschirm entsperren (iOS) nutzen, mit denen Sie die ID und Passwort des autorisierten Benutzers nicht mehr benötigen. Versuchen Sie es also mit dieser herausragenden Lösung und entsperren Sie Ihr Gerät. 

Julia Becker

staff Editor

0 Kommentare
mobiletrans petite boite
mobiletrans petite boite
Allrounder-Lösung für Smartphone
Bildschirm entsperren Beliebte Produkte
WhatsApp transferieren
Systemprobleme beheben
Daten sicher löschen
Passwörter wiederfinden Neues Produkt
Daten verwalten & übertragen
Daten sichern & wiederherstellen
Sicherer Download
Sicherheit Verifiziert. 5,481,347 Personen haben die Software gedownloaded.
Home > How-to > Geräte entsperren > Wie reparieren Sie ein iPad, das mit der Aktivierungssperre hängt?